Erfahrungsberichte

Wiebke H.

Liebe Moni,

Du hast mir schon sehr oft geholfen, wir kennen uns schon ca. sieben Jahre. Wenn ich Hilfe brauchte, warst du immer schnell und liebevoll für mich da!

Ich erinnere mich an unsere erste Begegnung in Deiner Praxis (damals im Nonnenstieg). Ich bin zu dir gekommen, um nach einer anstrengenden Chemotherapie Kraft zu tanken.
In Deiner Praxis in Oedelsheim habe ich Dich auch besucht, als ich Hilfe brauchte, weil ich Probleme mit meinem Blut hatte.

Zuletzt habe ich Dich mehrmals in der Praxis in der Ewaldstraße besucht, weil ich in den Jahren der Krankheiten, eine starke Angsterkrankung entwickelt hatte. Ich bin froh, dass ich auch mit der Angsterkrankung zu dir kommen konnte und Du mir so gut helfen konntest.
Ich hatte zu der Zeit das Gefühl, dass mich niemand versteht und ich ganz alleine mit meiner Angst bin. Bei Dir habe ich mich verstanden gefühlt und als ich wieder nach Hause gegangen bin, wusste ich, dass auch diese Krise wieder vorbei gehen wird. Du hast mir die Zusammenhänge zwischen der Angsterkrankung und der fehlenden Selbstliebe klar gemacht.
Du hast mir zu der Zeit die Glaubenssätze zur Selbstliebe gezeigt und die Klopfmassage beigebracht. Seitdem schaue ich mich oft liebevoll im Spiegel an, anstatt wie damals kritisch und negativ. 

Bei einer dieser Sitzungen hast du mich auch noch von meiner oft aufgetreten Migräne befreit. Wir saßen uns gegenüber und plötzlich hast du gefragt, ob ich aufstehen kann. Dann hast du meinen Arm genommen und ihn hoch gehoben. Kurz danach hat es in meiner rechten Kopfhälfte gekribbelt und seitdem habe ich nur noch sehr selten einen Migräneanfall.

Vielen Dank für Deine Zeit und Mühe!
 

Liebe Grüße
Wiebke H., Studentin, Göttingen (Erfahrungen mit Reiki, Psycho-Kinesiologie und Quantenheilung)

Hanna W.

Liebe Moni,

Deine Behandlung konnte mir gut helfen! Der neue Glaubenssatz „ich vertraue darauf, dass alles zu meinem Besten geschieht“ und ich „liebe und akzeptiere mich so wie ich bin“ haben mir gut geholfen. Auch unabhängig von dem
Klopfen habe ich mir sie in verschiedenen Situationen in den Kopf gerufen und konnte mich so beruhigen. Die Kontrolle kann ich langsam immer mehr abgeben und versuche mein Vertrauen zu stärken und das gelingt mir soweit auch ganz gut.
Alpträume hatte ich bis auf eine Ausnahme (direkt die Nacht nach unserem Treffen) nicht mehr.
Also noch einmal vielen Dank für alles!

Ganz liebe Grüße
Hanna W. Heidelberg, Polizistin, (Behandlung mit Psycho-Kinesiologie, Quantenheilung und Reiki)

Ihre Angaben
Spamschutz

Bitte geben Sie die Summe (Zahl) der nachfolgenden Rechnung in das Feld ein. Diese Abfrage ist leider als Schutz gegen Spam-Versender notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was ist die Summe aus 8 und 4?
Die Felder mit * sind Pflicht-Angaben, diese müssen ausgefült werden. Ihre angegebene E-Mail Adresse wird nicht veröffendlicht.
Zu unserer und Ihrer Sicherheit speichern wir die folgende IP-Adresse: 54.167.62.170.
Dein Eintrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn uns angesehen und freigegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder sie nicht freizugeben.