Erfahrungsberichte

Axel B.

Liebe Moni-Jossini!

Es ist phantastisch mit einem kurzen Symbol Räume bzw. Stellen energetisch aufzuladen, um sich auch in den heimischen Wänden wohl zu fühlen.
Das negative prallt einfach ab, bzw. man bleibt ruhig und gelassen.
Vielen Dank nochmal für die tolle Reiki II Einweihung, ich kann es kaum glauben, welche Macht die Reiki Symbole einem verleihen. Habe gestern Abend meinen Schlafplatz wieder mit einer Reiki-Dusche versehen und zusätzlich meine Hände aufgelegt, unbeschreibliche Wärme stieg in mir auf und ich wurde erfüllt von Liebe und Frieden.
Danke Universum!
 
Axel B., Lehrer, Kassel (Erfahrungen nach der Einweihung in den II Reiki Grad)

Antulja H.

Liebe Jossini,
ich möchte dir gerne meinen Zustand schildern. Die kinesiologische und Reiki-Behandlung hat mir sehr gut getan. Ich fühle mich gestärkter, klarer und sicherer. Ich spreche, auch besonders an meinem Arbeitsplatz, Dinge an, die mir wichtig sind und lasse auch nicht locker, wenn ich den Eindruck habe, ich wurde nicht verstanden. Das ist für mich sehr spannend, mich zu beobachten. Ich habe also die zwei langen pädagogischen Tage (je 10 Std.) in der Schule "unbeschadet" überstanden.
Ich möchte gern "dran" bleiben und bin dankbar für unsere Begegnung. Du bist also für mich ein echter Glückstreffer. Ich habe den Eindruck, ich brauche gerade weniger Essen und weniger Schlaf. Ich nehme meine Atmung mehr wahr und der Kiefer ist auch viel entspannter.
Das war schon eine tolle Erfahrung. Ich bin sicher, dass das genau das Richtige für "meine Heilung" ist. Gesprächstherapien ade!!!
Ich möchte nachwievor gern die psychosomatische Kinesiologie erleben. Ich bin wild entschlossen, nicht mehr "leiden und klagen" zu wollen. Ich möchte freudvoll da sein.
Wenn du mich also weiter mit deinen Fähigkeiten und deinem Sein unterstützt, wär das klasse.
Ich bin sehr dankbar...

Antulja H., Lehrerin, Bad Karlshafen (nach der Psychosomatik-Kinesiologie-Behandlung)

Ihre Angaben
Spamschutz

Bitte geben Sie die Summe (Zahl) der nachfolgenden Rechnung in das Feld ein. Diese Abfrage ist leider als Schutz gegen Spam-Versender notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.
Die Felder mit * sind Pflicht-Angaben, diese müssen ausgefült werden. Ihre angegebene E-Mail Adresse wird nicht veröffendlicht.
Zu unserer und Ihrer Sicherheit speichern wir die folgende IP-Adresse: 54.224.121.67.
Dein Eintrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn uns angesehen und freigegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder sie nicht freizugeben.